Kantonalmeisterschaft Grabs

Alle guten Dinge sind drei- vor allem wenn es sich um  Siege handelt! 

Am Samstag 8.6.2018 traten unsere Turnerinnen und Turner an der Kantonalmeisterschaft im Vereinsturnen an. Das letzte Mal wurde dieser Anlass vor sechs Jahren in Bütschwil durgeführt und wer damals schon dabei war, kann sich bestens an unsere damaligen Resultate erinnern. Soweit so gut, es ist eine andere Zeit, ein anderes Leiterteam, eine buntgemischte Truppe aber das Wichtigste ist, es wird das gleiche Ziel angestrebt. Die vergangenen Wettkämpfe liefen aus unserer Sicht absolut zufriedenstellend und es konnten konstant hohe Noten eingeholt werden. Die Vorrunden in Grabs verliefen fast fehlerfrei und die Turnerinnen und Turner konnten in allen drei Disziplinen als Topfavoriten in die Finalrunden einziehen. Etliche angereiste Fans aus unseren Familien, Freunde, ehemalige Turnerinnen und Turnern unterstützten uns schon bis dahin mit ihrem Applaus und ihren motivierenden Schlachtrufen. Den Final eröffnen, durfte die Barrenriege. Sie lieferten einen absolut grandiosen Auftritt und liessen sich durch die vielen Zuschauer und den steigenden Druck nicht aus der Ruhe bringen. Kurz danach legten die Team Aerobic Frauen einen starken und ausdrucksvollen Auftritt auf den Teppich. Als letzte Disziplin durfte die Gerätekombination geturnt werden. Auch hier dürfen wir wirklich von einem sagenhaften Durchgang sprechen. 

Der Wettkampfteil war somit abgeschlossen und wir widmeten uns dem gemütlichen Teil. Die Zeit bis zur Rangverkündigung verbrachten wir mit unseren Fans und genossen die Stunden als Turnerfamilie. Bald war es jedoch soweit, die Podeste wurden bereitgestellt und die Pokale  glänzten in der Abendsonne. Kurz und bündig gesagt, wir durften in allen drei Disziplinen das oberste Treppchen besteigen und können uns jetzt stolz „Kantonalmeisterinnen und Kantonalmeister“ am Barren, im Team Aerobic und in der Gerätekombination nennen. Was für ein Tag! Herzliche Gratulation an alle Turnerinnen und Turner sowie an das Leiterteam.

Unsere Resultate:
Barren: Vorrunde 9.55/ Final 9.70
Team Aerobic: Vorrunde 9.65/ Final 9.67
Gerätekombination: Vorrunde 9.31/ Final 9.53